Bitte beachten Sie bei einem Verkehrsunfall folgendes:

 

Sie sollten am Unfall keine Angaben zur Sache machen oder gar vorschnell ein Schuldeingeständnis am Unfallort abgeben. Verweisen Sie die Beteiligten an Ihren Rechtsanwalt. Auch wenn Sie eindeutig unschuldig sind, kann es sein, dass die gegnerische Haftpflichtversicherung Ihre Ansprüche kürzt. Bleiben Sie souverän und suchen Sie anwaltliche Hilfe. Die Erfahrung zeigt, dass Unfallbeteiligte, die von einem Rechtsanwalt vertreten werden in Regel höhere Schadenersatzansprüche erhalten als Beteiligte, die allein Ihre Rechte wahren wollen.